Reitschule

Das Pferd ein Partner für mehr seelische Gesundheit von Kindern,
Jugendlichen und Erwachsenen

Die Reitschule des RC Altenstadt bietet für alle Pferdebegeisterten das passende Angebot.

Ponygruppe

Kinder ab 5 Jahren sollen spielerisch den Umgang mit dem Pferd erlernen. Wir beginnen mit der Annäherung an das Pony, putzen und führen. Wir üben die Balance auf dem Pferderücken. Unter Anleitung einer pädagogischen Fachkraft können die Kinder erste Kontakte zum Pferd herstellen und Sicherheit im Umgang erlernen. Hierbei legen wir großen Wert auf Spaß an der Sache und fördern die sozialen Kompetenzen.

Longenunterricht

Ab 7 Jahren kommen Anfänger an die Longe. Hier erlernen sie den Grundsitz in allen drei Grundgangarten. Durch den Longenführer, der hauptsächlich Einfluss auf das Pferd nimmt, kann der Reitschüler sich ganz auf sich und seinen Partner Pferd konzentrieren. Wenn der Reitschüler zügelabhängig sitzen kann, d.h. ohne sich festzuhalten, wird der Reiter an das freie Reiten herangeführt.

Reitstunde für Anfänger

Je nach können, werden den Reitschülern Bahnfiguren und andere Lektionen vermittelt. Durch das Reiten in der Abteilung wird dem einzelnen Schüler die Kontrolle über das Pferd erleichtert. In diesen Stunden wird auch theoretisches Grundwissen vermittelt. Ein ganzheitlicher Unterricht ist für uns von großer Bedeutung.

Reitstunde für Fortgeschrittene

In diesen Stunden wird das reiterliche Gefühl verfeinert und gefestigt. Es wird besonders auf den Sitz, die Hilfestellung und die Einwirkung geachtet.

Individueller Einzelunterricht

Ob gezielte Förderung, Bewältigung von Angst oder anderen Schwierigkeiten versuchen wir mit den Schülern und dem Pferd individuelle Lösungen zu erarbeiten und auf die Bedürfnisse des Reitschülers einzugehen.

Dressur Förderstunde

Ambitionierten Reitern wird die Möglichkeit gegeben, sich auf Turniere oder Prüfungen vorzubereiten.

Springstunde

Je nach Können erlernt der Schüler Schritt für Schritt das Bewältigen von Cavalettis bis hin zum einfachen Parcours. Der Reiter erlernt das Reiten im leichten Sitz und ein geschmeidiges Mitgehen am Sprung. Nach und nach erlernt der Reiter das Anreiten und Taxieren des Sprunges und das Reiten im rhythmischen gleichbleibendem Tempo zwischen den Sprüngen.

Letzte Änderung: Sonntag, 19.01.2020

© Alle Rechte vorbehalten. Reitclub Altenstadt e.V.

facebook_AdobeStock_206979623-[Konvertie

Folge uns